SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

"Ich habe gelernt, manches wegzustecken"

12. Februar 2010

Im Interview mit den Potsdamer Neuesten Nachrichten äußert sich Matthias Platzeck zur aktuellen Meinungsumfrage, 100 Tage Landesregierung und den Unterschied zwischen veröffentlichter und öffentlicher Meinung.

Lesen Sie das Interview hier.

Zukunft der Jobcenter

09. Februar 2010

Der SPD-Landesvorstand hat sich auf seiner Sitzung am 8. Februar durch Arbeitsminister Günter Baaske über die aktuelle Debatte zur Zukunft der Jobcenter zur Betreuung von Hartz IV-Empfängern und der Richtungsänderung von Bundes-Arbeitsministerin von der Leyen berichten lassen.

Macht und Verantwortung

05. Februar 2010

Heute vor 20 Jahren trat Matthias Platzeck mit sieben weiteren Bürgerrechtlern als Minister in die Regierung der Nationalen Verantwortung unter Leitung von Hans Modrow ein. Die LAUSITZER RUNDSCHAU sprach mit dem heutigen brandenburgischen SPD-Ministerpräsidenten über Macht, Verantwortung und Versäumnisse der Vergangenheit.

Lesen Sie das Interview hier .

Nirgendwo Entwicklung so positiv wie in Brandenburg

01. Februar 2010

Der Brandenburger Arbeitmarkt trotzt der Krise. Im Vergleich zum Vorjahr hat es im Januar 2010 in Brandenburg mitten in der Wirtschaftskrise einen Rückgang um 12 000 Arbeitslose gegeben. Das ist ein Minus von 6,8 Prozent. So positiv verlief die Entwicklung in keinem anderen Bundesland. Zum Vergleich: In Westdeutschland gab es bei der Entwicklung der Arbeitslosigkeit im Durchschnitt eine Zunahme von 7,1 Prozent.

Bildung zentraler Schwerpunkt 2010

21. Januar 2010

Potsdam. Im Koalitionsvertrag haben sich SPD und Linke darauf geeinigt, regelmäßige Sitzungen des Koalitionsausschusses abzuhalten. Der Koalitionsausschuss soll mindestens alle drei Monate tagen. Die gestrige Sitzung war das zweite turnusmäßige Treffen der beiden Koalitionspartner. Dazu erklären der SPD-Generalsekretär Klaus Ness und der Landesvorsitzende der Linken Thomas Nord:

SPD erfüllt Wahlversprechen

19. Januar 2010

Klaus NessPotsdam.Die Landesregierung hat heute in ihrer Kabinettssitzung ersteEckpunkte zur Einführung des Schüler-Bafögs beschlossen. DasSchüler-Bafög soll Schülerinnen und Schülern auseinkommensschwachen Familien helfen, das Abitur abzulegen.

Grüne Woche: Platzeck fordert faire Preise

19. Januar 2010

Matthias PlatzeckMinisterpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat am Montag den traditionellen Brandenburg-Tag auf der Grünen Woche in Berlin eröffnet.

Zu Beginn forderte der Landeschef faire Preise für Agrarprodukte und Lebensmittel. Es sollte gegen die "Geiz-ist-geil-Mentalität" angegangen werden, damit die Bauern der Region auch leben und weiterhin die Menschen mit Qualitätsprodukten versorgen können.