SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

9. Mai 2009, 11:17 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Steinmeier dankt auch Margrit Spielmann, seiner Vorgängerin im Wahlkreis, für die ausgezeichnete Übergabe. "Das war großartig und vorbildhaft."

9. Mai 2009, 11:13 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Steinmeier. "Wir werden die Krise gemeinsam meistern. Mit Eurer Unterstützung will ich im September Kanzler werden um die richtigen Schlüsse aus der Krise zu ziehen für dieses Land!" Die Delegierten honorieren die mitreißende Rede mit donnerndem Applaus.

9. Mai 2009, 11:10 Uhr

09. Mai 2009

Steinmeier: "Die Union versteht noch immer nicht, was mit der Krise gerade passiert. Das war kein Betriebsunfall. Es geht um die ganze Gesellschaft und wie wir leben wollen. Darüber entscheiden wir in diesem Jahr. Deshalb wählen gehen! SPD wählen gehen!"

9. Mai 2009, 11:08 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Die Rede Steinmeiers wird häufig von Applaus unterbrochen. Die Stimmung im Saal ist klasse!

9. Mai 2009, 11:06 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Steinmeier: "Jahrelang haben uns die Marktradikalen gesagt: Staat halt dich raus! Jetzt müssen wir die Scherben aufsammeln und den Menschen wieder Orientierung geben. Es ist kein Zufall, dass alle Vorschläge der letzten Monate von der SPD kommen."

9. Mai 2009, 11:01 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Steinmeier: "Am Abend der Europawahl werden die roten Balken nach oben gehen. Wir werden die Wahlen in diesem Jahr gewinnen. Es liegt noch viel Arbeit vor uns. Aber wir schaffen das. Wir spielen auf Sieg!"

9. Mai 2009, 11:03 Uhr

09. Mai 2009

Steinmeier spricht von der globalen Finanzkrise: "Das ist der bedeutenste Einschnitt seit dem Fall der Mauer!"