SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

9. Mai 2009, 10:41 Uhr

09. Mai 2009

Platzeck: "In der Linkspartei geben die Lafontaines zunehmend den Ton an. Nun haben sie den Salat. Wir werden sehen, wie sich der Landesverband der Linken in Brandenburg verhalten wird."

9. Mai 2009, 10:41 Uhr

09. Mai 2009

Platzeck: "Praktische Lösungen sind von der Linkspartei derzeit nicht zu erwarten."

9. Mai 2009, 10:39 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Es ist deutlich zu spüren. Matthias Platzeck trifft den Nerv der Delegierten und Gäste.

9. Mai 2009, 10:36 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Platzeck lobt Frank-Walter Steinmeier für seine bodenständige Politik in Deutschland und in Brandenburg: "Wir sind stolz, dass sich Frank-Walter für Brandenburg entschieden hat! Uns wird es freuen, wenn wir am 27. September sagen können: Unser neuer Bundeskanzler ist ein Brandenburger!"

9. Mai 2009, 10:37 Uhr

09. Mai 2009

Platzeck: "Lieber Frank: Mit dir als Bundeskanzler wird der Wind der Erneuerung durch Deuutschland gehen!"

9. Mai 2009, 10:40 Uhr

09. Mai 2009

Immer wieder wird Matthias Platzeck von Applaus unterbrochen.

9. Mai 2009, 10:34 Uhr

09. Mai 2009

Landesvertreterversammlung Potsdam

Platzeck: "Wir brauchen eine Politik des Anstands und des Fortschritts. Uns Sozialdemokraten geht es um ganz konkrete Antworten auf ganz konkrete Fragen."