SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Detlef Baer zum Brandenburger Arbeitsmarkt: Mindestlohn stärkt Wirtschaft und Arbeitsmarkt

31. Mai 2016

Mit einer Quote von 8,0 Prozent hat die Arbeitslosigkeit in Brandenburg einen neuen Tiefstwert erreicht. Dies ist der beste Wert seit 1991. Insgesamt waren im Mai noch 104.921 Menschen arbeitslos gemeldet. Dazu erklärt Detlef Baer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Brandenburg: „Gute Nachricht vom Brandenburger Arbeitsmarkt. Mit 8,0 Prozent ist die Arbeitslosenquote so gering wie seit 25 Jahren nicht mehr. Die gute Entwicklung setzt sich damit fort.“

Klara Geywitz zum morgigen Internationalen Kindertag: Kinder fördern – und zwar alle!

31. Mai 2016

Anlässlich des morgigen Internationalen Kindertages fordert SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz Steuererleichterungen für Alleinerziehende und unverheiratete Eltern. Sie erklärt: „Der 1. Juni ist der Ehrentag für unsere Kleinsten. Gleichzeitig macht er auch auf besondere Probleme bei unserem Nachwuchs aufmerksam. Aus Sicht der Brandenburger SPD müssen unsere Kinder in den kommenden Jahren besser gefördert werden – und zwar alle.

Dietmar Woidke zum Wahlergebnis der Bürgermeisterwahlen in Gumtow

30. Mai 2016

Herzlichen Glückwunsch an unseren Bürgermeister Stefan Freimark zur Wiederwahl. Mit seiner erfolgreichen Arbeit in den vergangenen Jahren und einem überzeugenden Wahlkampf konnte er die Wähler in Gumtow zu Recht überzeugen. Gumtow hat sich mit Stefan Freimark als Bürgermeister sehr gut entwickelt.

Klara Geywitz zur politischen Stimmung in Brandenburg: Auch CDU-Anhänger sind mit Landesregierung zufrieden

26. Mai 2016

Zur aktuellen Umfrage von Märkischer Oderzeitung und dem RBB zur politischen Stimmung in Brandenburg erklärt SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz: „Auch wenn wir schon schönere Momentaufnahmen hatten, bleibt die Brandenburger SPD in der aktuellen Umfrage mit großem Abstand stärkste Kraft im Land. Die Bürgerinnen und Bürger honorieren, dass wir unsere Versprechen einhalten und notwendige Veränderungen anpacken. Das zeigt sich in den hohen Zustimmungswerten zu unserem Ministerpräsidenten Dietmar Woidke. Auch eine Mehrheit der CDU- und Grünen-Anhänger ist mit der Arbeit der Landesregierung zufrieden.

Inka Gossmann-Reetz zum fremdenfeindlichen Angriff in Frankfurt: Täter rasch zur Rechenschaft ziehen

25. Mai 2016

Zu dem offenkundig rassistisch motivierten Angriff auf mehrere Asylbewerber in Frankfurt (Oder) erklärt die Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für die Bekämpfung des Rechtsextremismus, Inka Gossmann-Reetz: „Dieser widerwärtige Angriff ist mit aller Kraft zu verurteilen. Es darf nicht sein, dass Geflüchtete oder Migranten in Brandenburg beleidigt, angepöbelt und geschlagen werden.

Britta Müller zur Entscheidung des Verfassungsgerichts: BTU Cottbus-Senftenberg für die Zukunft gut aufgestellt

25. Mai 2016

Das Landesverfassungsgericht hat das Gesetz zur Neustrukturierung der Hochschulregion Lausitz (GNHL) heute für überwiegend verfassungsgemäß erklärt und damit über eine Klage von 19 teils ehemaligen Landtagsabgeordneten entschieden. Dazu erklärt die wissenschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Britta Müller: „Diese Entscheidung bringt endgültig Sicherheit für die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg. Die Hochschule bietet mit ihren forschungsstarken und zugleich entwicklungsoffenen Studiengängen jungen Menschen aus der Lausitz, aus Brandenburg und der ganzen Welt ein attraktives und einzigartiges Angebot. 

Zum Tode von Horst Uelze

23. Mai 2016

Am 21. Mai 2016 verstarb nach langer schwerer Krankheit unser Parteimitglied Horst Uelze, wenige Wochen nach seinem 81. Geburtstag. Die Sozialdemokratie in Brandenburg trauert um einen engagierten und aufrichtigen Sozialdemokraten. Horst Uelze, einst gelernter Diplomingenieur für Elektrotechnik und Elektronik gehörte in den Wendejahren zu den Aufbauhelfern einer sich wiedergründenden SPD in Brandenburg, insbesondere in seiner Heimatregion Dahme-Spreewald.

< 25 26 27 28 29 30 31 >