SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Geywitz: „Die SPD hat gekämpft, die WählerInnen haben entschieden“

23. September 2013

Dem neu gewählten Bundestag werden fünf SPD-Abgeordnete aus Brandenburg angehören: Dr. Frank-Walter Steinmeier, Dagmar Ziegler, Ulrich Freese, Andrea Wicklein und Stefan Zierke. Frank-Walter Steinmeier, Dagmar Ziegler und Andrea Wicklein waren bereits in der vorherigen Legislaturperiode im Bundestag vertreten, Ulrich Freese und Stefan Zierke ziehen neu in das Parlament ein.

Sigmar Gabriel und Frank-Walter Steinmeier läuten Wahlkampfendspurt ein

17. September 2013

Etwa 2.000 Brandenburgerinnen und Brandenburger waren am Montag trotz des schlechten Wetters zum SPD-Wahlkampfauftritt in den Potsdamer Lustgarten gekommen. Mit der „Im Gespräch mit Sigmar Gabriel“-Tour hatte sich die SPD für ein ganz neues Wahlkampf-Format entschieden. Keine Alleinunterhalter auf abgehobenen Bühnen, sondern direkter Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Aufruf: Neue Impulse für Ostdeutschland

11. September 2013

Die Menschen in Ostdeutschland haben in den vergangenen gut zwei Jahrzehnten einen tiefgreifenden wirtschaftlichen und sozialen Umbruch bewältigt. Sie haben nicht nur einen friedlichen Systemwechsel erzwungen, sondern mit viel Energie, mit neuen Ideen, mit Ausdauer und Zusammenhalt sich neue Existenzen aufgebaut und Perspektiven geschaffen. Dafür haben sie zu Recht die Solidarität der Menschen in ganz Deutschland erfahren.

Klara Geywitz zur Generalsekretärin nominiert

03. September 2013

Klara Geywitz ist kommissarisch neue Generalsekretärin der SPD Brandenburg. Der SPD-Landesvorstand nominierte die Potsdamer Landtagsabgeordnete am Montag einstimmig für das Amt. Parteichef Dietmar Woidke hatte Geywitz vorgeschlagen, die auf dem nächsten regulären Parteitag am 23. November 2013 in ihr Amt gewählt wird. 

10 Millionen Euro mehr gegen Unterrichtsausfall an Schulen

29. August 2013

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat in seiner heutigen Regierungserklärung angekündigt, zusätzliche Mittel in Höhe von 10 Millionen Euro gegen den Unterrichtsausfall an unseren Schulen zur Verfügung zu stellen. Thomas Günther, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, erklärt dazu: „Damit wird deutlich, dass Bildung auch weiterhin eine politische Priorität in Brandenburg sein wird. Die 10 Millionen Euro führen faktisch zu einer Steigerung der Vertretungsreserve um gut 50 Prozent.“ Die 10 Millionen Euro sollen den Schulen in Form von Budgets zur Verfügung gestellt werden, damit diese den Unterrichtsausfall in eigener Verantwortung gezielt bekämpfen können. 

Sigmar Gabriel gratuliert Dietmar Woidke

28. August 2013

Zur Wahl zum Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg und zum SPD-Landesvorsitzenden gratuliert der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel mit folgendem Schreiben: Zu Deiner Wahl zum Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg und zum Vorsitzenden des SPD-Landesverbandes Brandenburg gratuliere ich Dir im Namen der Bundespartei, aber auch ganz persönlich. Für Deine neue Aufgabe wünsche ich Dir von ganzem Herzen dieselbe Kraft und Überzeugungsstärke, wie Du sie in Deiner bisherigen politischen Arbeit bewiesen hast. Du hast »Brandenburg im Herzen«. Deshalb bist Du der Richtige, um Partei und Regierung in bewährter Weise zu führen.

Woidke zum neuen SPD-Landesvorsitzenden gewählt

27. August 2013

Dietmar Woidke ist zum neuen Vorsitzenden der SPD Brandenburg gewählt worden. Auf dem Außerordentlichen Landesparteitag in Potsdam stimmten 95,8 Prozent der Delegierte für den Lausitzer. Der bisherige Landesinnenminister wurde damit am Montagabend mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Matthias Platzeck gewählt, der den Parteivorsitz nach 13 Jahren aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte.

< 60 61 62 63 64 65 66 >