SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Dagmar Ziegler: "Dreifach gut angelegtes Geld."

Dagmar ZieglerGemeinsam mit Potsdams Oberbürgermeister Jann Lakobs (SPD) konnte Gesundheitsministerin Dagmar Ziegler (SPD) gestern dem Ernst-von-Bergmann-Klinikum einen Scheck von zehn Millionen Euro überreichen. Die finanziellen Mittel stammen aus dem Konjunkturpaket II und werden zur Sanierung eines Gebäudekomplexes eingesetzt.

Künftig müssen sich nicht mehr fünf bis acht Patienten eine"Nasszelle" teilen, sondern nur noch zwei bis drei. Bis Ende 2010 solldie Sanierung abgeschlossen sein.

Gesundheitsministerin Dagmar Ziegler nannte die Investitionen inGesundheitseinrichtungen "dreifach gut angelegtes Geld, weil dieses denPatienten, den Mitarbeitern und den verwandten Branchen zugute kommt."Auch Oberbürgermeister Jann Jakobs freute sich über die Sanierung desKlinikums und lobte die guten Vorarbeiten zur Vergabe der Mittel ausdem Konjunkturpaket II seitens der Brandenburger Landesregierung.