SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Buntes Königs Wusterhausen: Kein Aufmarschplatz für Neonazis!

Tina FischerSPD-Landtagsabgeordnete werden am Samstag an Veranstaltungen "Coloured Umbrella" für ein tolerantes und weltoffenes Königs Wusterhausen teilnehmen. Anlass ist der dort geplante Aufmarsch von Neonazis. Tina Fischer, Abgeordnete aus der Region: "KW ist nicht braun - KW ist bunt. Ich hoffe, dass am Samstag viele Demokraten am Bürgerfest teilnehmen. Unsere Heimat darf nicht der Aufmarschplatz für Rechtsextremisten sein."

Fischer weiter: "Ich bin sehr froh, dass sich in Königs Wusterhausenalle Demokraten parteiübergreifend und ohne Scheuklappenzusammengeschlossen haben, um ein Zeichen für Demokratie und Freiheitzu setzen." Bereits Ende August hatten die Fraktionen von SPD, CDU,Linke, Grüne und BB/UFL in der Stadtverordnetenversammlung eineentsprechende gemeinsame Erklärung veröffentlicht. Darin heißt es:"Nazis darf nicht unwidersprochen die Straße überlassen werden. DieGeschichte hat gezeigt, wohin das führt."

Wie Fischer wirbt auch SPD-Fraktionschef Günter Baaske für eine starkeTeilnahme in Königs Wusterhausen. Baaske: "In Brandenburg ist es dankvieler Initiativen, dem Mut einzelner Bürger und entschlossenemstaatlichen Handeln gelungen, den Rechtsextremismus in die Schranken zuweisen. Bei den Wahlen sind sie zum Glück aus dem Landtag geflogen. Fürdas ´Coloured Umbrella`-Fest in KW haben sich vor allem vieleJugendliche engagiert. Das freut mich sehr."

Tina Fischer bedankt sich bei den Organisatoren für das umfangreicheProgramm am Samstag. Fischer: "Es ist es sehr schön, wie mit kleinemGeldbeutel, aber großem Engagement ein Bürgerfest organisiert wurde." Geplant sind u. a. mehrere Konzerte, ein Straßenfußballturnier und ein´Public Viewing` des Qualifizierungsspiels Deutschland gegen Russlandzur Fußball-WM.

Hinweis zu Veranstaltungen am Samstag, 10. Oktober in Königs Wusterhausen:

  • Konzerte vor dem "Märkischen Hof" mit 10 Bands; Parkplatz vor dem "Märkischen Hof", Erich-Weinert-Str. 3; 13:00 - 19:00 Uhr
  • Straßenfußballturnier mit 10 Mannschaften; Bolzplatz Erich-Weinert-Str., 11:30 - 16:00 Uhr
  • "Public Viewing" WM-Qualifikation Russland:Deutschland; JFZ Stadtjugendring Königs Wusterhausen e.V.; Erich-Weinert-Str. 9; 16:00 - 19:00 Uhr