SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Jann Jakobs gewinnt Stichwahl deutlich!

Jann JakobsGestern hatte die Potsdam SPD allen Grund zum feiern. Der bisherige und zukünftige SPD-Oberbürgermeister Jann Jakobs ist mit eindrücklichem Vorsprung als Sieger aus der Stichwahl das Oberbürgermeisteramt in der Landeshauptstadt hervorgegangen. Um 18.52 Uhr rief SPD-Chef Mike Schubert Jakobs als Sieger aus: "Der alte OB ist auch der neue!" Wenig später stand das Endergebnis fest: 60,8 Prozent der Wähler stimmten für den 56-Jährigen, der die Stadt seit 2002 führt. Sein Herausforderer Hans-Jürgen Scharfenberg (Linke) kam auf 39,2 Prozent.

Damit wird es auch in Zukunft eine verlässliche und zukunftsorientierte Politik in Potsdam geben. Auf der SPD-Wahlparty dankte Jakobs in Anwesenheit des SPD-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Matthias Platzeck nicht nur den vielen ehrenamtlichen Wahlkämpfern seiner Partei, sondern auch den anwesenden Vertretern von CDU, Grüne/B'90 und F.D.P. für die breite überparteiliche Unterstützung der letzten Tage: Die Potsdamer haben sehr deutlich gesagt, wer ihr Bürgermeister sein soll", freut sich Jakobs.