SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

2. Storkower Forum: "Mein Deutschland - Wofür ich stehe"

Frank-Walter SteinmeierFrank-Walter Steinmeier und Klaus Ness im Gespräch

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum 2. Storkower Forum, am 02. November 2010 um 18.00 Uhr in den großen Veranstaltungssaal der Burg Storkow, Schlossstraße 6 in 15859 Storkow ein.

Debattiert wird über das Thema "Mein Deutschland. Wofür ich stehe". Im Gespräch werden Klaus Ness (Generalsekretär des SPD Brandenburg und Landtagsabgeordneter) und Dr. Frank-Walter Steinmeier (Fraktionsvorsitzender der SPD im Deutschen Bundestag) sein.

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Deutschen Bundestag, Dr. Frank-Walter Steinmeier, der politisch seit den 70er Jahren engagiert ist, spricht über seine Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen wie Friedenspolitik, Abrüstung, internationale Entwicklung, Klimaschutz, geeintes Europa, internationale Sicherheit und Terrorismus.

Als 1990 das Land geeinigt war, lockte es Frank-Walter Steinmeier nach Hannover. Dort begegnete er Gerhard Schröder und der befand: "Der passt zu uns" und etwas später genauer im November 2005 wurde er Bundesaußenminister, wo Steinmeier auf alle seine Erfahrungen aus der Zeit als Kanzleramtschef zurückgreifen konnte.

Nach der Wahlniederlage am 27. September hat sich die SPD und die Bundestagsfraktion neu aufgestellt und kämpft als stärkste Oppositionskraft weiter für das Wohl des Landes.