SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Neue Perspektive 21 zu Zukunft der Medien erschienen!

Die neue Ausgabe der Perspektive 21 beschäftigt sich im Schwerpunkt mit der Zukunft der Medien. Wir gehen unter anderem der Frage nach, welche Perspektiven es für Tageszeitungen gibt und wie sich das auf die politische Debatte auswirken kann, wie sich Schnelligkeit und Qualität der Medien vertragen und welche Rolle das Internet spielen kann. So untersucht Matthias Beigel in seinem Beitrag, wie sich der Zeitungsmarkt in Berlin und Brandenburg in den vergangen Jahren entwickelt hat. Und forsa-Chef Manfred Güllner weist auf die wachsende Kluft zwischen veröffentlichter und öffentlicher Meinung hin. Das gesamte Heft können Sie hier downloaden.