SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Quo vadis Brandenburg?

Zwei Jahre lang diskutierte die Brandenburger SPD ihr Leitbild für Brandenburg im Jahr 2030. An der Diskussion beteiligte sich die Perspektive 21 sehr intensiv. In dieser Ausgabe fasst Matthias Platzeck die Eckpunkte unseres Zukunftsprogramms zusammen, gleichzeitig dokumentieren wir das Papier vollständig. Olivier Höbel beschreibt sehr interessant, wie eine aktive Industriepolitik aussehen muss. Martina Münch, Günter Baaske und Ralf Holzschuher berichten davon, wie man in Schweden mit dem demografischen Wandel und seinen Auswirkungen auf soziale und Bildungsinfrastruktur umgeht.

Das gesamte Heft können Sie hier downloaden.