SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Werner-Siegwart Schippel zur Polizeilichen Kriminalstatistik 2013: "Mehr Prävention fördern"

Zur heute vom Innenminister vorgestellten Polizeilichen Kriminalitätsstatistik äußert sich Werner-Siegwart Schippel, Innenexperte der SPD-Fraktion, wie folgt: „Die im Wesentlichen gleichbleibende Kriminalitätsbelastung im Land stellt uns nicht zufrieden. Dennoch zeigen sich erste positive Ergebnisse der Polizeireform. So ist die Aufklärungsquote der Polizei auf den höchsten Stand seit 2008 gestiegen.

Ein Schwerpunkt in der Polizeiarbeit muss in den kommenden Jahren bei der Bekämpfung der Wohnungseinbrüche liegen. Die Aufstockung der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe mit Berlin und die Erhöhung der Zahl der Streifenwagen, die im Land unterwegs sind, sind dabei wichtige Schritte.

Gleichfalls müssen wir die Prävention verstärken. Deshalb werden wir eine Bundesratsinitiative auf den Weg bringen, damit über eine Präventionsprämie der Einbau von Einbruchsicherungen unterstützt wird. Eine solche Prämie ist ein wichtiger Baustein, um die Zahl der Einbruchversuche deutlich zu senken.“