SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Perspektive 21: Wirtschafts- und Industriepolitik.

Die neue Ausgabe der Perspektive 21 ist erschienen. Schwerpunkt diesmal: Wirtschafts- und Industriepolitik. Manfred Güllner schreibt über die Haltung der Deutschen zur Energiewende, IG-Metall-Chef Detelf Wetzel entwirft eine neue Investitionspolitik. Im Magazinteil ein sehr lesenswerter Beitrag von Klaus Ness zur Lage in Russland, den er nach einer politischen Informationsreise nach Moskau und Twer verfasst hat. Außerdem analysiert Thomas Kralinski das Europawahlergebnis der SPD. Das gesamte Heft kann man „hier“ runterladen.