SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Klara Geywitz zur MAZ-Umfrage

Zur aktuellen Umfrage in der Märkischen Allgemeinen Zeitung erklärt die SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz: „Drei Monate nach der Landtagswahl bestätigen die Brandenburgerinnen und Brandenburger die gute Arbeit der märkischen SPD. Die Zahlen belegen zudem die Unterstützung für die Weiterführung der rot-roten Regierungskoalition. Die ständigen Angriffe der CDU kommen bei den Brandenburgerinnen und Brandenburgern nicht an. Die CDU hat aus ihrem Wahlergebnis nichts gelernt.

Erfreulich ist, dass die Parolen der AfD bei den Menschen im Land immer weniger verfangen. Mit einem Verlust von über vier Prozent in der Umfrage wird der Brandenburger AfD-Vorsitzende Gauland für seinen Rechts-Außen-Kurs regelrecht abgestraft. 

Wenig überraschend sind die Ergebnisse zur geplanten Kreisgebietsreform in Brandenburg. Die Diskussion darüber steht erst ganz am Anfang. Es ist Aufgabe aller Parteien im Land, in den kommenden Jahren darüber intensiv mit den Brandenburgerinnen und Brandenburgern zu diskutieren und Befürchtungen abzubauen.“