SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Gabriele Theiss rückt in die SPD-Fraktion nach

Gabriele Theiss aus Schwarzbach im Landkreis Oberspreewald-Lausitz ist neues Mitglied der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg. Sie rückt über die Landesliste für den verstorbenen Abgeordneten und Fraktionsvorsitzenden Klaus Ness nach, der bei der Landtagswahl 2014 im Wahlkreis 27 (Königs Wusterhausen, Scharmützelsee, Spreenhagen, Storkow) das Direktmandat errungen hatte.

Gabriele Theiss gehörte dem Landtag Brandenburg bereits von Januar 2011 bis zur Landtagswahl 2014 an. Bei der Wahl gewann sie als Kandidatin im Wahlkreis 38 (Lauchhammer, Ortrand, Ruhland, Schipkau) 32,8 Prozent der Erststimmen, verfehlte aber knapp den direkten Einzug ins Parlament. Gabriele Theiss wurde 1959 geboren, ist Grundschullehrerin und Schulleiterin und seit 1997 Mitglied der SPD.