SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Gerechtigkeit. Verantwortung. Zusammenhalt. Was für die Zukunft Ostdeutschlands entscheidend ist.

Der Landesvorstand der SPD Brandenburg hat sich auf seiner Klausurtagung intensiv mit dem Bundestagswahlkampf im kommenden befasst. Dazu beschloss der Landesvorstand ein Positionspapier, in dem die Themenfelder benannt werden, die aus seiner Sicht für die Zukunft Ostdeutschlands von entscheidender Bedeutung sind. Sie sollen ins Bundestagswahlprogramm der SPD aufgenommen werden. 

SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz erklärte: „Unser Ziel ist es, die Mitte der ostdeutschen Gesellschaft zu stärken. Vom einfachen Arbeiter bis zur hochspezialisierten Fachkraft: Wir wollen, dass dich die Rahmenbedingungen ihres Lebens weiterhin spürbar verbessern. Dafür brauchen wir einen starken Staat, der Familien fördert, sozialen Aufstieg ermöglicht, Leistung belohnt, die Wettbewerbsfähigkeit stärkt und Solidarität organisiert. Gerade für Ostdeutschland gilt: Wir brauchen Gerechtigkeit, Verantwortung und Zusammenhalt.“

Beschluss des SPD-Landesvorstandes: "Gerechtigkeit. Verantwortung. Zusammenhalt. Was für die Zukunft Ostdeutschlands entscheidend ist."