SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Klara Geywitz zur politischen Stimmung in Brandenburg: Auch CDU-Anhänger sind mit Landesregierung zufrieden

Foto: Hoffotografen

Zur aktuellen Umfrage von Märkischer Oderzeitung und dem RBB zur politischen Stimmung in Brandenburg erklärt SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz: „Auch wenn wir schon schönere Momentaufnahmen hatten, bleibt die Brandenburger SPD in der aktuellen Umfrage mit großem Abstand stärkste Kraft im Land. Die Bürgerinnen und Bürger honorieren, dass wir unsere Versprechen einhalten und notwendige Veränderungen anpacken. Das zeigt sich in den hohen Zustimmungswerten zu unserem Ministerpräsidenten Dietmar Woidke. Auch eine Mehrheit der CDU- und Grünen-Anhänger ist mit der Arbeit der Landesregierung zufrieden.

Erschreckend ist das Ergebnis für die AfD. Wer seine Zustimmung aus dem Hass gegenüber allem Fremden generiert, schadet dem Ansehen Brandenburgs und wird der übergroßen Mehrheit der Menschen im Land nicht gerecht. Ich bin stolz, dass eine deutliche Mehrheit der Brandenburger bereit ist, Berlin zu helfen und mehr Flüchtlinge bei uns aufzunehmen. Die SPD wird sich weiter konsequent gegen jede Form der Fremdenfeindlichkeit einsetzen. Wir wollen, dass Brandenburg tolerant und weltoffen bleibt. Die AfD will unser Land zurück in die Vergangenheit führen. Wir wollen Zukunft gestalten und dafür sorgen, dass es unseren Kindern besser geht als jeder Generation davor. Brandenburg ist auf Wachstumskurs. Das soll so bleiben.