SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Frank-Walter Steinmeier: In der Welt unterwegs. Hier zu Hause!

Dr. Frank-Walter Steinmeier bewirbt sich zum dritten Mal um das Bundestagsmandat im Wahlkreis 60. Auf der Wahlkreisdelegiertenkonferenz im November wird er sich vor den Delegierten der SPD-Ortsvereine erneut zur Wahl stellen.

Steinmeier: „Als Außenminister bin ich viel in der Welt unterwegs, lege jährlich eine Strecke mit dem Flugzeug zurück, die von der Erde bis zum Mond reicht. Meinen Wahlkreis habe ich dabei immer im Blick. Regelmäßig bin ich zwischen Rathenow, Jüterbog und Ziesar unterwegs und es ist jedes Mal für mich, als würde ich nach Hause kommen.

Auch in diesem Jahr habe ich die parlamentsfreie Zeit genutzt und bin im Juli auf Sommerreise durch meinen Wahlkreis gefahren. Unter dem Motto „Lebens- und Liebenswertes Dorf“ ging es mit dem Fahrrad von Ort zu Ort.

Lütte, Butzow, Köpernitz, Borkwalde, Mögelin, Roskow, Markendorf - die meisten werden die Orte vielleicht noch nie gehört haben, aber es lohnt sich dort einmal hinzufahren. Ich habe vor Ort wunderbare Menschen kennengelernt, die in diesen schönen Dörfern leben und sich täglich mit Herzblut dafür engagieren. Sie nehmen die Herausforderungen an, kämpfen für den Erhalt des Busses, sammeln Gelder für Spielplätze und Dorfkirchen oder wollen ein ganzes Rittergut oder Schloss sanieren.

Für die Menschen hier vor Ort möchte ich mich im Deutschen Bundestag auch weiterhin einsetzen. Ich will, dass dieser Wahlkreis lebens- und liebenswert bleibt.“