SPD SPREE-NEISSE
DAS IST, WAS WIR TUN.

Woidke gratuliert Sellering zum Wahlerfolg

Brandenburgs SPD-Landesvorsitzender Dietmar Woidke ist „hoch erfreut“, dass die SPD bei der heutigen Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern nach der ersten Hochrechnung als stärkste Partei mit etwa 30 Prozent bestätigt wurde. 

Dietmar Woidke erklärt dazu: „Herzlichen Glückwunsch an Erwin Sellering. Das ist der Verdienst für einen starken, engagierten und inhaltlich überzeugenden Wahlkampf. Es war richtig, die guten Erfolge des Landes in den Vordergrund zu rücken und nicht den Populisten auf den Leim zu gehen."

SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz erklärt: "Glückwunsch an Erwin Sellering und die SPD Mecklenburg-Vorpommern. Das Ergebnis macht die aktuelle Molibiliserungsschwäche der Merkel-CDU deutlich. Es zeigt zudem wie schon bei den vergangenen Wahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, dass die starke Zustimmung zum Ministerpräsidenten maßgeblich zum Wahlerfolg beigetragen hat."